Der Kaiser kommt – große Weltpolitik in der Wetterau

Themenführung

Samstag, 19.05.2018, 17:00 – 18:30 Uhr
Heute ist Münzenberg ein wunderschönes kleines Dorf, das vor allem interessant für Touristen aus der nahen und weiteren Umgebung ist. Kaum zu glauben, dass es vor 800 Jahren anders war: Die Burg Münzenberg war im Mittelalter ein Ort, an dem die Großen des Reiches zu Gast waren. Welche Reichspolitik verfolgte das hochmittelalterliche Kaisergeschlecht der Staufer und welche Bedeutung kam dabei der Burg und den Herren von Münzenberg zu? Im Rahmen der Themenführung durch die beeindruckenden Mauern der Stauferburg, werden Sie Antworten auf diese Fragen erhalten.

Preis: 7,00 € pro Erwachsener, 5,00 € pro Kind
Treffpunkt: Bänke hinter der Kasse
Anmeldung erbeten unter Tel.: 06172/9262162 oder
museumspaedagogik@schloesser.hessen.de

Blick auf die Ruine der Burg Münzenberg (Foto: Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen)


Von Klosterärzten, Badern und Quacksalbern – Medizin im Mittelalter

Themenführung
Pfingstmontag, 21.05.2018, 16:00 – 17:30 Uhr
Medizin war im Mittelalter vor allem Aufgabe der Klosterbrüder und -schwestern. In Klöstern wurden Heilkräuter angebaut und bedeutende Bücher zum Thema geschrieben. Die Betreiber der Badestuben in den Städten waren die „Ärzte der kleinen Leute“ und Quacksalber und Zahnreißer boten auf den Märkten manch zweifelhaften Dienst an. Zwischen Forschung und Aberglaube, großen Chirurgen und tödlichen Schindluder wurde dem Kranken viel zugemutet. Apotheker mischten ihre Medikamente aus Zutaten, die wohl schon damals so manch einem Patienten den Magen umdrehten und vielen Krankheiten, wie der Pest, waren die Menschen hilflos ausgeliefert. Wer die Heilkunst des Mittelalters kennt, weiß die Errungenschaften der modernen Medizin erst wirklich zu schätzen.

Preis: 7,00 € pro Erwachsener, 5,00 € pro Kind
Treffpunkt: Bänke hinter der Kasse
Anmeldung erbeten unter Tel.: 06172/9262162 oder
museumspaedagogik@schloesser.hessen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top