Unternehmersprechtag im Technologie- und Innovationszentrum Gießen

20 Dez 2017, Gießen
Effiziente Beratung in einem Termin – Expertenrat für Unternehmer und Existenzgründer
Der nächste Unternehmersprechtag findet am Mittwoch, 20. Dezember statt. Ab 14 Uhr können Inhaber und Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Existenzgründer in Einzelterminen ihre Fragen an die Experten stellen. Erfahrene Beraterinnen und Berater der Wirtschaftsförderungen des Landkreises und der Stadt Gießen, der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, der Handwerkskammer Wiesbaden und dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft geben im Team die entsprechenden Auskünfte.

Die Beratungsthemen reichen von der Unternehmensfinanzierung mit öffentlichen Fördermitteln, über Existenzgründungen, der Förderung betriebswirtschaftlicher und technologischer Beratung, der Unternehmensübergabe, dem Zugang zu Hochschul-Know-how bis hin zur Beratung zu einem geeigneten Standort und den behördlichen Genehmigungsverfahren.
„Mit der Vielfalt der angebotenen Informationen bieten wir eine sehr effiziente Beratung für die Interessierten in einem Termin“, sagt Wirtschaftsdezernentin Anita Schneider. Die Ratsuchenden können in einem Termin gleich die Antworten auf ein Bündel der verschiedensten Fragen mitnehmen.

Die erforderlichen Anmeldungen für dieses kostenlose Angebot nehmen Birgit Nuppeney, Wirtschaftsförderung des Landkreises Gießen (Telefon: 0641 9390-1767, E-Mail: wirtschaft@lkgi.de) oder Thomas Peter, Förderberatung der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (Telefon: 06441 4479-1268, E-Mail: thomas.peter@wibank.de) gerne entgegen.

Zeit: Mittwoch, 20. Dezember, ab 14 Uhr
Ort: Technologie- und Innovationszentrum Gießen – kurz TIG – in der Winchesterstraße 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top